Ansegeln 2024

Am Samstag (4. Mai) ist es wieder soweit: Die Sommersaison des NSV wird mit dem traditionellen Hissen der Flaggen und dem Ansegeln eröffnet.

Wir freuen uns auf einen tollen gemeinsamen Tag!

Jahresliegeplatz-Formular funktioniert wieder

An alle NSV-Mitglieder, die in der letzten Zeit erfolglos versucht haben, einen Antrag für den Jahresliegeplatz abzusenden: Der Antrag funktioniert jetzt wieder korrekt und kann ohne Fehlermeldung abgeschickt werden.

Danke für die Geduld!

1. Frühjahrs-Gemeinschaftsdienst 2024

Morgen, am Samstag, dem 16.03.2024, findet der 1. Frühjahrs-Gemeinschaftsdienst von 9-13 Uhr im Rundhafen statt. Der Link zur Liste zum Eintragen für die Dienste ist in der zugehörigen eMail zu finden.

Ordentliche Mitgliederversammlung am 09.03.2024

Am Samstag, 09.03.2024, findet um 14.00 Uhr die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des NSV statt. Der Ort ist wieder der Festsaal auf dem Gelände der AMEOS-Klinik Neustadt.

Wir freuen uns über Kuchenspenden für die Kaffeepause und ein zahlreiches Erscheinen!

Seglerstammtisch am Mittwoch, 06.03.2024

Am Mittwoch, 06.03.2024, findet ab 18.00 Uhr wieder der Seglerstammtisch in der Kombüse im Rundhafen des NSV statt. Alle Segler sind vereinsübergreifend herzlich eingeladen zum Fachsimpeln, Austausch und Klönschnack bei Getränk und Speise.

Seglerabend am 28.02.2024

Liebe NSVler,

im Vereinsheft ist leider ein Fehler unterlaufen: Der Seglerabend findet am kommenden Mittwoch, 28.02.2024, statt.

Infos zum Seglerabend am Mittwoch, 28.02., sind Folgende:

Liebe Segelfreunde,

Die Wintersaison geht langsam zu Ende und wir haben noch eine interessante Veranstaltung für Euch im Programm:
Am Mittwoch, den 28.02., kommt ein Referent von Sea Shepherd (https://sea-shepherd.de/) ins NSV-Clubhaus/die „Kombüse“.
Der Stammtisch in der Kombüse beginnt um 18:00 Uhr, wie immer mit kleiner Karte und Getränken. Gegen 19:00 Uhr startet dann der Vortrag mit anschließender Diskussion und Fragerunde.

Wir freuen uns auf Euch
Jens & Jan

NSV-Wanderung 2024

Liebe NSVler!

Kleine Erinnerung für alle bereits angemeldeten NSVler:
Am kommende Sonntag (11.02.) findet wieder unser jährlicher Wandertag mit anschließendem gemütlichem Essen und Beisammensein statt. Alle Infos zu Treffpunkt und Zeiten sind in der zugehörigen eMail zu finden.

Wir freuen uns schon darauf, Euch so zahlreich wie letztes Jahr wiederzusehen!

Seglerabend 17.01.2024

Liebe NSV´ler,

am Mittwoch, 17.01., startet um 19.00 Uhr unser nächster Wintertreff. [Ab 18.00 Uhr startet bereits das gemütliche Beisammensein (Seglerstammtisch).]
Die DGzRS besucht uns mit Vorträgen zu Themen, die wir nicht erleben wollen, die aber jederzeit auftreten können:

Was muss ich beachten, wenn ich abgeschleppt werde, wie bereite ich das Abbergen eines Verletzten vor usw.

Die Kombüse ist ab 18.00 Uhr geöffnet und bietet dann auch Speis und Trank an.

Um die Planung zu erleichtern wäre es toll, wenn Ihr zur Anmeldung den in der Rundmail befindlichen Link nutzt. Vielen Dank!


Wir freuen uns auf einen informativen Abend im NSV und hoffen auf rege Teilnahme

Jan Dräger und Jens Böttcher

Kombüse geöffnet

Liebe Vereinsmitglieder und Gäste!

Die Kombüse ist nun wieder geöffnet und freut sich auf Euren Besuch! Im Winterhalbjahr sind die folgenden Öffnungszeiten zu beachten:

montags und dienstags Ruhetag
mittwochs von 17 bis 21 Uhr
donnerstags von 17 bis 21 Uhr
freitags von 11 bis 22 Uhr
samstags von 11 bis 22 Uhr
sonntags von 11 bis 21 Uhr. 

Bei sonnigen Winterwetter wird ggf. auch spontan über die normalen Öffnungszeiten hinaus geöffnet.

Wir laden alle ein, beim gemütlichen Winterspaziergang einzukehren und sich zu wärmen!

Aktuelle Infos zur Kombüse gibts
bei Facebook: Kombüse im Rundhafen
bei Instagram: kombuese_im_rundhafen

Einglasen 2024

Am Samstag, 6. Januar 2024 findet wieder das jährliche Einglasen für NSV-Mitglieder in der Kombüse im Rundhafen statt. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag!

Frohes neues Jahr 2024!

Wir hoffen, alle hatten frohe und ruhige Weihnachtstage und einen guten Rutsch und wünschen allen Mitgliedern, SeglerInnen und Freunden des NSV ein frohes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2024!

Wir freuen uns auf viele tolle Segeltörns, Regatten, Gemeinschaftsdienste, Seglerstammtische, Seglertreffen, Ausflüge, Gespräche und schöne Zeiten im Hafen im neuen Jahr.

Seglertreff am 06.12.2023

Liebe Segelfreunde,

hiermit möchten wir Euch am Mittwoch, 06.12.2023, um 19.00 Uhr zum SEGLERTREFF in der Kombüse des NSV einladen.

Im Anschluss an den um 18.00 Uhr startenden Stammtisch zeigen wir Euch den Film „hard water“ über das Ocean Race.

Unser Wirt erfreut Euch mit leckeren Speisen und Glühwein.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Jan Dräger und Jens Böttcher

Winteröffnungszeiten der „Kombüse“

„Hallo zusammen!

Wir gehen ab dem 20.11.2023 bis zum 29.02.2024 in den Wintermodus über.

Unsere Öffnungszeiten ändern sich wie folgt:

montags und dienstags Ruhetag
mittwochs von 17 bis 21 Uhr
donnerstags von 17 bis 21 Uhr
freitags von 11 bis 22 Uhr
samstags von 11 bis 22 Uhr
sonntags von 11 bis 21 Uhr. 

Bei sonnigen Winterwetter öffnen wir spontan unser Restaurant über die normalen Öffnungszeiten hinaus. 

Gerne richten wir Ihre Weihnachtsfeier, oder Familienfeier aus. Wir bitten um frühzeitige Reservierung. 

Des Weiteren haben wir in der Winterzeit Glühwein, Punsch und warmen Kakao im Angebot. 

Auch die regionale Küche darf natürlich nicht fehlen, daher bieten wir Grünkohl mit Kassler, Wurst und Bratkartoffeln an. 

Wir brauchen etwas Erholung, daher ist das Restaurant vom 24.12.2023 bis einschließlich 10.01.2024 geschlossen. Ab dem 11.01.2024 ist die „Kombüse“ wieder ab 17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns, Euch weiterhin ein guter Gastgeber zu sein.

Euer Team Kombüse im Rundhafen“

Seglerstammtisch Winterhalbjahr

Um die Geselligkeit und somit das Vereinsleben auch in den Wintermonaten beizuhalten, gibt es ab sofort jeden Mittwochabend den Segler-Stammtisch.

Dieser ist nicht nur für Vereinsmitglieder gedacht, sondern richtet sich, vereinsübergreifend, an alle Seglerinnen und Segler sowie auch an alle Teilnehmer der Mittwochsregatta; angedacht als offene Runde, zum besseren Kennenlernen und Erfahrungsaustausch.

Veranstaltungsort ist die Kombüse im Rundhafen, die Wirtschaft hält Getränke und etwas zu essen bereit. Start wird ab 18 Uhr sein.

Mast und Schotbruch

Mittwochsregatta 2023

Hier das Wichtigste für 2023:

  • Ihr braucht euch für die neue Saison nicht neu anmelden. Nur die Schiffe, die 2022 nicht oder nur 1x gesegelt haben, mussten sich melden, sonst wurden sie gestrichen. Meldet euch aber bitte ab, wenn ihr 2023 nicht segeln wollt, falls noch nicht erledigt.
  • Es gibt in der Segelanweisung einige Änderungen, das betrifft die Startgeldzahlung (1.), die Raumwindsegel und Flexregelung (5.), die Wertung (9.), die Protestfrist (10.), die Championsregelung (12.) und die Startzeiten im Herbst (13.).  (siehe Anhang)
  • Neue Schiffe, die nicht in der DSV- oder Revierliste Lübecker Bucht aufgeführt sind, müssen beim Revierausschuss ein Yardstickzertifikat beantragen. Hier der Link dazu:            ostseecup.de/yardstickliste/yardstick-zertifikat-2022
  • Wer an seinem Schiff Änderungen vorgenommen hat oder mit einer geänderten Segelführung als bisher antreten möchte sollte das möglichst bald, spätestens bis zum 15. 4. 2023 mitteilen. Das gilt auch für Neuanmeldungen mit neuen Schiffen.
  • Die Gruppeneinteilung wird 2023 nach Yardstick aus der DSV- oder Revierliste. (Wir wechseln das ja von Jahr zu Jahr). Die Gruppeneinteilung machen wir auf der Grundlage des Meldestands nach dem 15. 4. 22.
  • Das Startgeld beträgt für die Saison 15 €. Bitte bis zum 15. 4. 23 (danach kostet es 25 €!) überweisen auf das Konto:
    NSV
    IBAN DE56 2135 2240 0181 4035 02
    Verwendungszweck: Mittwochsregatta -Startnummer – Schiffsname-
  • Mit den neuen Ziellisten ist eine dringende Bitte an euch verbunden: Ihr erleichtert es Holger ungemein, wenn ihr nicht nur die Reihenfolge wie bisher notiert, sondern auch im unteren Teil die Ergebnisse eintragt und das Ganze dann als Datei per email an Holger weiterleitet. Auf diese Weise werden auch Übertragungsfehler vermieden.
    Über jede so eingereichte Zielliste freuen wir uns so sehr, dass es dafür auf der Seglerehrung am Ende der Saison jeweils ein Freigetränk gibt!

Mittwochsregatta

Liebe Mittwochsregattasegler*innen,

ab kommenden Mittwoch (2. 6. 21) dürft ihr wieder in voller Crewstärke segeln! Voraussetzung dafür ist, dass ihr euch an die geltenden Hafenregeln haltet und auch an Bord die wichtigen Hygieneregeln einhaltet. Die Daten der Mitsegler*innen müssen vom Schiffsführer gesammelt und 4 Wochen aufbewahrt werden, siehe Segelanweisung.

Wer jetzt seine Segelführung noch ändern möchte (z.B. mit Spi), gebe bitte umgehend Bescheid.

Viel Freude!

Mittwochsregattateam und NSV Vorstand

Außerdem noch mal der Apell an Alle: Wenn ihr eine Regatta abbrecht, meldet euch ab bei Holger! Er ist über SMS, Whatsapp, Threema und Signal erreichbar unter 0179 5439 869, steht auch auch in der Segelanweisung.

Und hier noch zwei Hinweise auf andere Regatten, die euch interessieren dürften:

Am 19. 6. 21 startet wieder der Neustadt-Cup. Die Regatta  „für Jedermann und die ganze Familie“ wird in leicht veränderter Form durchgeführt, besucht dazu gerne  www.neustadt-cup.de/.

Da  evtl.  die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, wäre eine schnelle Meldung  in euerm Interesse.

Neben vielen Sonderpreisen gibt es selbstverständlich  auch in diesem Jahr  einen Preis für das schnellste Boot nach berechneter Zeit der Mittwochsregattateilnehmer. Auch  wird die Platzierung  am Neustadt-Cup  bei der Jahreswertung der Neustädter Mittwochsregatta  gewertet.

Und auch in Grömitz gibt es eine schöne Regattaserie (GSC4Sailors), die viele Ähnlichkeiten mit unseren Regatten haben: Offen für alle, Känguruhstart, allerdings Samstags an 6 ausgewählten Terminen im Jahr. Näheres:    www.gsc-ev.de/gsc4sailors/

Es handelt sich um eine Veranstaltung wo der Segelspaß für jedermann im Vordergrund steht, also nix Verbissenes und auch für Regattaanfänger geeignet.

Sollten noch Fragen auftauchen , wendet euch an:

Michael Kruse

Regattaleiter GSC

0172/ 424 42 41